Grundschule Ländchenweg

Sie sind hier

Aktuelles

Donnerstag, 11. April 2019
Schwimmteam

Unsere Schwimmer haben wieder gezeigt, dass sie zu den besten im Kreis gehören. 36 Mannschaften nahmen teil und sie belegten durch eine tolle Leistung den dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an Frau Siebrandt, die die Kinder auf den Wettkampf vorbereitete und dorthin begleitete. Die kontinuierlich guten Leistungen der Schwelmer Kinder sind sicherlich auch auf die gute Vereinsarbeit in Schwelm zurückzuführen. Danke an den SSC und den DLRG!

(Foto von Links: Theresa Graßkamp, Vivien Schwikardi, Merle Reiermann, Hannah Norkowsky, Shayan Reuter, Jannes Korn, Maxim Shcherbakov, Ben Luca Ranft, Aaron Bauer, Jan Schwarz und Nils Könner; es fehlt Tim Niklas Grams)

Freitag, 05. April 2019
titel.jpg

Es geht eine abwechslungsreiche Woche zu Ende.

Zufriedene Kinder gingen heute ins Wochenende. Gut, dass man von den vielen interessanten Angeboten auf der Homepage und auf den Stellwänden in der Schule etwas erfahren kann.

Überraschungsgast war heute Frau Werthmann mit ihrer Vogelspinne. Sie besuchte die Klassen 3a und 3b. „Abenteuer am Amazonas“ aus der Reihe der Baumhaus-Bücher war in  diesen Klassen die gemeinsame Lektüre gewesen.

Es wurde bis zum Schluss zu den vielen Themen der Woche in Büchern und im Internet recherchiert und künstlerisch gestaltet.

 

Donnerstag, 04. April 2019
img_5810.jpg

Das Lesen macht Spaß. Aber auch Aufgaben zu den Buchinhalten sind spannend, wenn man Leserollen, -portfolios, - stationen und –tagebücher erstellen kann.

 

 

Mittwoch, 03. April 2019
xxqn3771.jpg

Alle haben ausgiebig Zeit zum Lesen. Wo? Da, wo es gemütlich ist.

Und dafür bleibt auch noch Zeit: Zuhören und spannende Geschichten verfolgen. Wir danken allen Lesepaten, die uns in dieser Woche ihre Zeit schenken.

 

.

Dienstag, 02. April 2019
titelbild.jpg

Haialarm? Bolle und die Bolzplatzbande kümmern sich darum! Diesen spannenden Krimi für Kinder hat Christina Bacher geschrieben, die uns heute zur Autorenlesung besucht hat. Sehr anschaulich und spannend erzählte sie aus dem 6. Band der Krimireihe. Kinder der Klassen 2, 3 und 4 fieberten mit Wladi und seinen Freunden, der einen Juwelierüberfall miterlebt. Täter sind zwei Männer mit Haifischmasken. Die Bolzplatzbande beginnt mit ihrer Detektivarbeit. Natürlich wurde das Ende nicht verraten… Großartig war es, nicht nur einer echten  Autorin lauschen zu dürfen, sondern auch Fragen zu ihrer Arbeit stellen zu können.

 

Montag, 01. April 2019
img_5678.jpg

Ein gelungener Start in unsere Projektwoche zum Thema „Lesen“

Alle Kinder kamen Montagmorgen im Atrium zusammen und verfolgten erstmal den Auftritt unserer Tanz-AG. Die Kinder hatten für diesen Auftritt kräftig geprobt und sorgten für einen schwungvollen Anfang. Die ganze Schule sang noch gemeinsam unser Lied „Lesen ist ´ne coole Sache“, gedichtet von Frau Zobel.

Danach ging es in die Klassen, die sich teilweise in Ozeane und Dschungel verwandelt hatten.

Einige Klassen machten sich auf zu einer Schatzsuche. Sie musste ihre Bücher für diese Woche mit Hilfe von Rätseln finden, bevor sie damit starten konnten.

Unser Bücherverkauf beginnt!

In dieser Woche gibt es ein besonderes Angebot. Jedes Buch auf dem Ausstellungstisch kann man für 50 Cent kaufen. So kann man sogar von seinem Taschengeld ein Buch bekommen. Und so einfach geht es: Man sucht sich ein Buch aus und wirft 50 Cent in den Briefkasten.

Donnerstag, 28. März 2019
img_56521.jpg

In diesem Jahr haben wieder die vierten Klassen teilgenommen. Glückwunsch an fünf Schülerinnen und Schüler! Sie haben es in die zweite Runde geschafft und lösten schwere Aufgaben. Dafür kamen sie extra an einem Samstag in die Schule. Von diesen Kindern haben zwei die  Aufgaben so gut gelöst, dass sie nun eine Einladung zur dritten und letzten Runde bekommen haben. Für Jan Schwarz und Pascale Kirchner geht es jetzt nach Dortmund. Wir drücken ihnen fest die Daumen!

Montag, 18. Februar 2019
presse_titelfoto1.jpg

Das 1. Halbjahr ist rum  - wir belohnen uns mit dem Halbjahresbonbon.

In diesem Jahr war das BrilLe Theater mit dem Stück „Würfelbrot“ bei uns zu Gast.

Erzählt wird aus dem Leben von Elsa und Ihrem Onkel Walter. Sie wohnen über einer Höhle und wollen sie erkunden. Doch da bekommen sie unerwarteten Besuch von Valentin. Valentin ist Autist. Seine Welt gehorcht eigenen Regeln, die schwer zu verstehen sind. Das bringt alles durcheinander…

Am Ende stellt sich die Frage: Was ist eigentlich „normal“? Und wer entscheidet das?

Herzlichen Dank an das BrilLe Theater für das hochaktuelle Stück!

 

 

Montag, 17. Dezember 2018
pakete2018.jpg

110  Päckchen wurden in diesem Jahr für die Weihnachtsfeier der Diakonie von unseren Familien gepackt. Ein großer Dank an alle, die diese Tradition Jahr für Jahr fortsetzen und damit den Menschen eine große Freude machen, die auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind.

Donnerstag, 06. Dezember 2018
advent_titelbild.jpg

Stimmungsvoll startete unsere Schulgemeinde am Montag, den 3. Dezember, in die  Adventszeit. Nach dem gemeinsamen Adventssingen, begleitet von Frau Korn am Klavier, gingen die Kinder in ihre Klassen, um zu basteln. Manche nutzten die Küche, um leckere Plätzchen zu backen.

 

 

Montag, 08. Oktober 2018
titelbild.jpg

Es ist Samstag, alle gehen zur Schule, sind gut gelaunt und in bester Stimmung!

Dazu beigetragen haben sicherlich die vielen reizvollen Angebote für die Kinder. Sie waren stolz, den zahlreich erschienen Eltern wieder ihre Schule präsentieren zu können. Für interessierte Besucher gab es viele Informationen und die viel gelobten Schülerführungen.

Unser besonderer Dank gilt unserem Förderverein und den vielen fleißigen Helfern und Helferinnen, die vom leiblichen Wohl bis zur Rollenrutsche alles im Griff hatten.

Am Ende waren sich alle einig: Ein tolles gemeinschaftliches Erlebnis für alle Beteiligten!

 

Freitag, 07. September 2018
xhds5580.jpg

Unsere neue Schulsekretärin, Frau Emel Aydin, hat ihren Dienst aufgenommen!

Emel Aydin ist Mutter einer 12jährigen Tochter und eines 9jährigen Sohnes. Sie lebt mit ihrer Familie in Hagen und freut sich sehr auf ihre neue Aufgabe.

Wenn Sie nun zum Telefonhörer greifen, um die Schule anzurufen, haben Sie ein Gesicht zur Stimme.

Frau Aydin freut sich, Sie als Eltern kennen zu lernen und steht Ihnen bei Fragen jederzeit zur Seite. Ob Sie in die Schule kommen oder anrufen, unsere neue Sekretärin freut sich auf Sie.  

Freitag, 31. August 2018

75 Mädchen und Jungen wurden an ihrem ersten Schultag feierlich in unserer Schule begrüßt. Die Klassen 2 hatten wie in jedem Jahr ein kleines Programm vorbereitet und unser Förderverein bot Kaffee und Kuchen an, während die Kinder in ihre erste Schulstunde gingen.

Wir wünschen allen Neuen einen guten Schulstart!

Bilder in der Galerie

Montag, 16. Juli 2018
image004.jpg

Vor den Ferien werden immer die vierten Schuljahre von allen Kindern und Kollegen auf dem Schulhof verabschiedet. In diesem Jahr kam ein Abschied hinzu:

Unsere Bärbel Werthmann geht in den wohlverdienten Ruhestand!

Alle Klassen überreichten Herzen mit Dankesworten für den engagierten Einsatz von Frau Werthmann in den vielen Jahren und sangen ein extra gedichtetes Lied vor. Frau Zimmermann und die Schulpflegschaftsvorsitzende, Frau Jahnke, betonten in ihren Abschiedsreden die fröhliche, freundliche und herzliche Persönlichkeit von Frau Werthmann, die die Atmosphäre in der Schule so bereichert  hat. Frau Werthmann beteuerte: „Ich bin jeden einzelnen Tag gern zur Arbeit gegangen.“  Ihr fiel der Abschied von einem „erfüllten Berufsleben“ sehr schwer. Doch auf Frau Werthmann warten die Familie, die Freunde und ihr Hund. Wir wünschen ihr Gesundheit und viele schöne Erlebnisse für die kommende Zeit.

Mittwoch, 11. Juli 2018
image003.jpg

Das hat nun schon Tradition: das Abschlussfest am Ende des Schuljahres mit tollen Wettkampfspielen und leckerem Eis.

Jede Klasse hatte wieder ein lustiges Spiel aufgebaut und der Förderverein den Eiswagen organisiert. Alle Kinder hatten viel Freude daran, sich an den unterschiedlichen Stationen auszutoben und ein Eis zu genießen. Da können die wohlverdienten Ferien kommen.

Mittwoch, 11. Juli 2018
image001.jpg

500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung, das motivierte die Kinder der 4b zu dieser Sammelaktion.

Heute konnten sie über 3000 Kunststoffdeckel den Rotary Club Gevelsberg und Gevelsberg, Engelbert übergeben. Tina Grams initiierte die Aktion. Als sie darauf aufmerksam wurde, setzte sie sich mit Alexander Theisen in Verbindung und es konnte losgehen. Die Kinder der 4b sammelten fleißig und hoch motiviert, vielen Dank dafür!

Dies soll jedoch keine Einzelaktion einer Klasse bleiben, sondern der Auftakt für eine Sammelaktion, an der sich alle Kinder und Eltern unserer Schule in Zukunft beteiligen können.

 

Mittwoch, 11. Juli 2018
image002.jpg

Das JeKi – Konzert in diesem Jahr war wieder eine gelungene Darbietung der jungen Musiker. Alle hatten ein Jahr lang ihre Stücke geprobt und konnten ihren Eltern, Verwandten und Freunden zeigen, was sie gelernt hatten. Man konnte den verschiedenen Instrumentengruppen lauschen, aber auch die zwei Orchester stellten ihre Stücke vor.

Unser Dank geht an die Eltern, die ihre Kinder unterstützen und motivieren und natürlich an die Kollegen und Kolleginnen von der Musikschule!

Mittwoch, 13. Juni 2018
image085.jpg

Den tollen neuen Sportplatz an der Rennbahn konnten die Kinder unserer Schule in dieser Woche bei den Bundesjugendspielen einweihen.

Zu den super Bedingungen des neuen Sportplatzes kam das Glück des perfekten Wetters, so dass alle Kinder, Lehrer und Elternhelfer ein tolles Sportfest genießen konnten!

Impressionen des gelungenen Tages in der Bildergalerie.

Freitag, 01. Juni 2018
img_4136.jpg

Nisa Demirci gewinnt den Lesewettbewerb am Ländchenweg!

Die vierten Schuljahre schickten jeweils ihre Favoriten in den Wettbewerb. Alle Vorleserinnen hatten sich gut vorbereitet und waren trotzdem ganz schön aufgeregt. Zunächst stellten sie professionell  ihre mitgebrachten Bücher vor. Die Kinder aus den Klassen drei und vier lauschten dann gespannt ihren geübten Lesevorträgen. Die Jury, bestehend aus Susanne Kauth, Jens Gehres, Christina Heute und Angelika Maikranz, machten sich die ersten Notizen. Dann ging es an einen ungeübten Text, der die Entscheidung bringen sollte. Nisa Demirci gewinnt den Leselöwenwettbewerb in diesem Jahr, zweite wurde Hellen Mebus und dritte Aurelia Läms. Auf den gemeinsamen vierten Platz kamen Mia Schad, Selma Wirth Forsberg  und Leni Niehaus.

Herzlichen Glückwunsch an alle Vorleserinnen!

Freitag, 01. Juni 2018
titelbild.jpg

Oh je, eine Hexe!

Sie trieb ihr Unwesen in Schwelm und brachte dabei so einiges durcheinander. Davon konnten sich alle Kinder der Grundschule Ländchenweg überzeugen. Und wer erlöste die Schwelmer vom Treiben der Hexe? Kinder waren es, die so viel Mut bewiesen. Sie nahmen der Hexe ihren Hexenbesen ab und damit ihre Hexkraft!

Die Theater-AG hatte eine Jahr geprobt und alle Schauspieler waren gut vorbereitet. Sie zogen mit ihrem Stück alle Zuschauer in ihren Bann

Die zukünftigen Schüler und Schülerinnen aus den Kindergärten nutzten, wie in jedem Jahr, auch die Gelegenheit, sich dieses Stück anzusehen.

Wir danken den Kollegen Anne Korn, Hanneke Reuter und Sumita Hiller!

 

 

Seiten

Nach oben